German English French Italian Portuguese Russian Spanish

Vespa 50 Special 15% Ersparnis

Montag, 08 Dezember 2014 00:00 Written by  Published in Roller Read 1877 times

Lieber Herr Renner,

heute habe ich meine Vespa 50 special, BJ 1976 zum 3. Mal nach Einlegen des Fuelsavers in den Tank und jeweils 200 km Laufleistung betankt und zum 3. Mal exakt 2,2 l Sprit auf 100km verbraucht.  Im Vergleich zum früheren zuverlässig gleichbleibenden Verbrauch, bei immer gleichbleibender Strecke über Land- und Stadtverkehr von 2,6 l auf 100km ist das eine Spritersparnis von 15%.

Bei diesem von Haus aus niedrigen Verbrauch könnte man die Kostenersparnis vielleicht vernachlässigen, aber der erstaunlichste Vorteil liegt an dem spürbaren Mehr an Zündfreudigkeit des alten 2-Takters. Zum Beispiel musste ich früher beim Befahren eines 16% Anstiegs immer in den 3. Gang herunterschalten um dann mit Vollgas die Steigung mit 35 kmh zu bewältigen. Heute schaffe ich das mit Tempo 45 im 3. Gang und dreiviertel Gas.

Besonders erfreulich ist die reine, warme Luft, die hinten aus dem Auspuff bläst. Waren es vorher die unverkennbar duftenden bläulichen Dunstwölkchen eines 2-Takters, erschnuppert meine Nase nur mehr warme Luft. Der Motor läuft wesentlich ruhiger und erreicht auch eine höhere Endgeschwindigkeit, die ich nur einmal getestet habe, aber sonst dem Motor und des Verbrauchs zu Liebe nicht ausnütze. Die erlaubten 50 km/h lassen sich auf ebener Strecke im 4. Gang mit Halbgas erreichen. Das Rollern mit meinem Oldie hat mir schon immer Spass gemacht, soviel wie jetzt aber noch nie.

Danke für diese einzigartige Erfindung. Ich kann den Fuelsaver nur wärmstens weiterempfehlen und wünsche Ihnen und Ihrem Team den Mut und das Durchhaltevermögen sich gegen alle Skeptiker durchzusetzen.

Von Herzen, mit liebem Gruß aus dem Allgäu
Thommy

Thomas Huber
Sängerstraße 8
87439 Kempten
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Last modified on Montag, 08 Dezember 2014 09:05
Nullfeld.de

Informationen und Referenzen 

More in this category: Roller Yamaha spart 22,5% »

Suchen Sie hier

BE Fuelsaver ® im Fokus

tuev

TÜV BESTÄTIGTE FUNKTION DER FUELSAVER

Bei den Fahrten, im Jahr 2012 auf der 70 km langen Teststrecke, ergaben sich folgende Ergebnisse: Es erreichte der auf die Probe gestellte BMW 14,44 bzw. 15,32% Treibstoffeinsparung und der Mitsubishi 10,16 bzw. 12,36% Treibstoffeinsparung.

BE Fuelsaver ® im Fokus

tuev

SACH- VERSTÄNDIGER BELEGT FUNKTION DURCH STRECKENTEST

Im Herbst 2011 testet Dipl. Ing. Dr. Thomas Hinderer (Allgemein beeidigter und gerichlich zertifizierter Sachverständiger) den Fuelsaver. Nach 120 Testfahrten ergeben sich 10,7% Ersparnis im Verbrauch.

Opinion - Unsere Meinung

"Die Welt am Rande einer Energie Revolution/Evolution? Fakt scheint zu sein das es Möglichkeiten (kostenlose 100% Umweltfreundliche Energie) zu Genüge gibt. Uns geht es zu gut - es ist Zeit in die richtige Richtung zu schauen."

nullfeld.de