German English French Italian Portuguese Russian Spanish

BMW R 1100 R, ´95, 70.000 km über 20% Ersparnis !

Dienstag, 02 Dezember 2014 00:00 Written by  Published in BMW Read 1845 times
Hier mein Erfahrungsbericht mit dem Fuelsaver. Angebracht mit Kabelbinder an der Benzinleitung.
Wegstrecke Wattenbek-Vladimir (RUS)-Wattenbek 5300km 249,90 Liter macht einen sagenhaften Verbrauch von 4,72 l/100km
 
 
 
Einmannbetrieb mit ca. 120kg Gepäck.
 
 
 
Gefahrenen Geschwindigkeiten zu 80% der Fahrtstrecke 100-120km/h    20%  140km/h Inkl. 2x Ortsdurchfahrten Moskau und Warschau. Resvrekontrollleuchte leuchtete erstmalig bei 220km auf, dann nach 240,260,280 und einnmal sogar erst nach 290 km auf. Benzinqualität immer 95 Oktan.
 
Ich habe, auch im Leerbetrieb, noch nie unter 5 Liter verbraucht. 5,5-6,5 Liter waren an der Tagesordnung!!
 
Gruß aus Wattenbek
Horst Stahnke
Buchwalder Weg 3
24582 Wattenbek
04322/888420

Moin Herr Renner.
2. Erfahrungsbericht:
Nach meiner RUS-Tour habe ich jetzt eine Deutschlandrundfahrt über 2500km mit meiner BMW R1100R absolviert.  Habe genauestens Buch geführt.  Der Verbrauch über die Gesamtdistanz betrug exakt 4,8 Liter!!!

H.Stahnke
Last modified on Dienstag, 02 Dezember 2014 12:47
Nullfeld.de

Informationen und Referenzen 

More in this category: BMW R 1150 GS 2003 »

Suchen Sie hier

BE Fuelsaver ® im Fokus

tuev

TÜV BESTÄTIGTE FUNKTION DER FUELSAVER

Bei den Fahrten, im Jahr 2012 auf der 70 km langen Teststrecke, ergaben sich folgende Ergebnisse: Es erreichte der auf die Probe gestellte BMW 14,44 bzw. 15,32% Treibstoffeinsparung und der Mitsubishi 10,16 bzw. 12,36% Treibstoffeinsparung.

BE Fuelsaver ® im Fokus

tuev

SACH- VERSTÄNDIGER BELEGT FUNKTION DURCH STRECKENTEST

Im Herbst 2011 testet Dipl. Ing. Dr. Thomas Hinderer (Allgemein beeidigter und gerichlich zertifizierter Sachverständiger) den Fuelsaver. Nach 120 Testfahrten ergeben sich 10,7% Ersparnis im Verbrauch.

Opinion - Unsere Meinung

"Die Welt am Rande einer Energie Revolution/Evolution? Fakt scheint zu sein das es Möglichkeiten (kostenlose 100% Umweltfreundliche Energie) zu Genüge gibt. Uns geht es zu gut - es ist Zeit in die richtige Richtung zu schauen."

nullfeld.de