German English French Italian Portuguese Russian Spanish

HINO BUS IN QUITO, ECUADOR

Dienstag, 02 Dezember 2014 00:00 Written by  Published in Hino Read 1611 times

Ein Bus der Marke HINO, 10 Jahre alt, installierte einen truck fuel saver an der Dieselleitung. Er fährt täglich mehrmals die selbe strecke unter sehr ähnlichen Verkehrsbedingungen - tägliche Temperaturschwankungen von 10 C morgens bis 22C mittags und wieder 10-12 C am Abend, langsamer Stadtverkehr, leichte Steigungen und Gefälle, täglicher Dieselverbrauch ca. 20 gallonen = 80 liter.In den ersten Tagen befand sich zwischen dem Stift und der Leitung ein Stück des Fixierbandes. Die Motorleistung war merklich verbessert, besonders bei Steigungen und in der Beschleunigung, aber die Dieseleinsparung beschränkte sich auf ca. 10%. Nachdem der Stift direkt auf die Benzinleitung aufgebracht wurde, erhöhte sich die Dieseleinsparung auf 20%.

Last modified on Dienstag, 02 Dezember 2014 08:52
Nullfeld.de

Informationen und Referenzen 

Suchen Sie hier

BE Fuelsaver ® im Fokus

tuev

TÜV BESTÄTIGTE FUNKTION DER FUELSAVER

Bei den Fahrten, im Jahr 2012 auf der 70 km langen Teststrecke, ergaben sich folgende Ergebnisse: Es erreichte der auf die Probe gestellte BMW 14,44 bzw. 15,32% Treibstoffeinsparung und der Mitsubishi 10,16 bzw. 12,36% Treibstoffeinsparung.

BE Fuelsaver ® im Fokus

tuev

SACH- VERSTÄNDIGER BELEGT FUNKTION DURCH STRECKENTEST

Im Herbst 2011 testet Dipl. Ing. Dr. Thomas Hinderer (Allgemein beeidigter und gerichlich zertifizierter Sachverständiger) den Fuelsaver. Nach 120 Testfahrten ergeben sich 10,7% Ersparnis im Verbrauch.

Opinion - Unsere Meinung

"Die Welt am Rande einer Energie Revolution/Evolution? Fakt scheint zu sein das es Möglichkeiten (kostenlose 100% Umweltfreundliche Energie) zu Genüge gibt. Uns geht es zu gut - es ist Zeit in die richtige Richtung zu schauen."

nullfeld.de