German English French Italian Portuguese Russian Spanish

SETRA Reisebus spart im Zeittestvergleich nachvollziehbar 7.3% Dieselkraftstoff!

Montag, 22 Dezember 2014 00:00 Written by  Published in SETRA Read 1661 times
Ein Zeittest über 3 Monate mit einem dreiachsigen Reisebus SETRA 417 GT-HD zeigt erneut, wie groß das Sparpotential mit dem BE-Fuelsaver® ist und wie der,
Treibstoffverbrauch zum Ausgangspunkt zurückkehrt, sobald der der ÖKO-Treibstoffsparstift wieder entfernt ist. http://www.verkehrsdienste.at/eportal/
 
Beide Tankbücher in der Anlage sind auf Basis der geprüften Tanklisten der WLV erstellt und lassen eine Einsparung von 2,5l p/100km erkennen, damit wird bei einer durchschnittlichen
Fahrleistung von 80.000km jährlich 2.074,- Euro gespart. Die Kalkulation zeigt, dass die Amortisation vom Kaufpreis bereits innerhalb von 6 Monaten erfolgt.
 
Last modified on Montag, 22 Dezember 2014 13:56
Nullfeld.de

Informationen und Referenzen 

Suchen Sie hier

BE Fuelsaver ® im Fokus

tuev

TÜV BESTÄTIGTE FUNKTION DER FUELSAVER

Bei den Fahrten, im Jahr 2012 auf der 70 km langen Teststrecke, ergaben sich folgende Ergebnisse: Es erreichte der auf die Probe gestellte BMW 14,44 bzw. 15,32% Treibstoffeinsparung und der Mitsubishi 10,16 bzw. 12,36% Treibstoffeinsparung.

BE Fuelsaver ® im Fokus

tuev

SACH- VERSTÄNDIGER BELEGT FUNKTION DURCH STRECKENTEST

Im Herbst 2011 testet Dipl. Ing. Dr. Thomas Hinderer (Allgemein beeidigter und gerichlich zertifizierter Sachverständiger) den Fuelsaver. Nach 120 Testfahrten ergeben sich 10,7% Ersparnis im Verbrauch.

Opinion - Unsere Meinung

"Die Welt am Rande einer Energie Revolution/Evolution? Fakt scheint zu sein das es Möglichkeiten (kostenlose 100% Umweltfreundliche Energie) zu Genüge gibt. Uns geht es zu gut - es ist Zeit in die richtige Richtung zu schauen."

nullfeld.de