Strict Standards: Non-static method modGTranslateHelper::getParams() should not be called statically in /var/www/vhosts/nullfeld.de/httpdocs/webseite/nullfeld/modules/mod_gtranslate/mod_gtranslate.php on line 13

Strict Standards: Only variables should be assigned by reference in /var/www/vhosts/nullfeld.de/httpdocs/webseite/nullfeld/modules/mod_gtranslate/tmpl/default.php on line 115

Strict Standards: Only variables should be assigned by reference in /var/www/vhosts/nullfeld.de/httpdocs/webseite/nullfeld/modules/mod_gtranslate/tmpl/default.php on line 130

Strict Standards: Only variables should be assigned by reference in /var/www/vhosts/nullfeld.de/httpdocs/webseite/nullfeld/modules/mod_gtranslate/tmpl/default.php on line 209
German English French Italian Portuguese Russian Spanish

DAF LF 55.250 spart 20% Treibstoff

Dienstag, 02 Dezember 2014 00:00 Written by  Published in DAF Read 1660 times

Firma ÖAG AG 10km Streckentest LKW

W7043D DAF LF 55.250 BJ 01.2003

Ich habe mich zu einem 10 km Kurzstrecken Test entschlossen um die Unsicherheiten wie Ladegewicht, Streckenprofil, Verkehrsbedingungen und
Wetteverhältnisse auszuschließen. Vor Montage des BE-Fuelsaver wurde das Streckenprofil zum ersten mal vom ständigen Lenker des LKW und mir als
Beifahrer gefahren. Der Treibstoffverbrauch beim “Ausliteren” ohne FS war 1,96 Liter, danach wurde auf Empfehlung des Herstellers zirka 4000 km mit Fuelsaver im Tank gefahren, damit der Motor "geputzt" (Motorraum von Ablagerungen gereinigt) wird.

Der zweite Test auf Kurzstrecke mit identem Streckenprofil wurde bei gleichen Wetterbedingungen mit “Fuelsaver” 3 Wochen später durchgeführt und ergab einen Verbrauch von 1,56 Liter auf 10km. Der Dieselverbrauch konnte im Vergleich zur ersten Fahrt um 20% gesenkt werden. Wichtig beim Auffüllen des Tanks ist mit Sorgfalt und Ruhe vorzugehen bis reiner Diesel am Einfüllstutzen sichtbar wird, es dauerte einige Zeit und nur wenn kein Lufteinschluss vorhanden ist, erzielt man exakte Vergleichsergebnisse.

Johann Fleischhacker – Leiter Fuhrpark ÖAG-AG
Tel: + 43 (0) 50406-61235 http://www.oeag-ag.at

Last modified on Dienstag, 02 Dezember 2014 08:33
Nullfeld.de

Informationen und Referenzen 

Suchen Sie hier

BE Fuelsaver ® im Fokus

tuev

TÜV BESTÄTIGTE FUNKTION DER FUELSAVER

Bei den Fahrten, im Jahr 2012 auf der 70 km langen Teststrecke, ergaben sich folgende Ergebnisse: Es erreichte der auf die Probe gestellte BMW 14,44 bzw. 15,32% Treibstoffeinsparung und der Mitsubishi 10,16 bzw. 12,36% Treibstoffeinsparung.

BE Fuelsaver ® im Fokus

tuev

SACH- VERSTÄNDIGER BELEGT FUNKTION DURCH STRECKENTEST

Im Herbst 2011 testet Dipl. Ing. Dr. Thomas Hinderer (Allgemein beeidigter und gerichlich zertifizierter Sachverständiger) den Fuelsaver. Nach 120 Testfahrten ergeben sich 10,7% Ersparnis im Verbrauch.

Opinion - Unsere Meinung

"Die Welt am Rande einer Energie Revolution/Evolution? Fakt scheint zu sein das es Möglichkeiten (kostenlose 100% Umweltfreundliche Energie) zu Genüge gibt. Uns geht es zu gut - es ist Zeit in die richtige Richtung zu schauen."

nullfeld.de