BE Fuelsaver: 20% Diesel-Einsparung bei BMW 320

Dienstag, 31 Januar 2017 18:36 Written by  Published in BMW Read 334 times
20% Einsparung bei BMW 320 (BJ 2005) 20% Einsparung bei BMW 320 (BJ 2005)

Guten Morgen Herr Drabich,

gerne nehme ich mir die Zeit, ihnen einen Feedback zu geben. Seit Mai 2015 benutze ich den Be-Fuelsaver. Es wurde am Kraftstoffschlauch angebracht.

Vor dem Einbau verbrauchte mein BMW 320 (BJ 2005) ca. 6,7-6,9 Liter Diesel Kraftstoff. Nach Einbau ist in den ersten Tagen erst mal nicht viel passiert außer, dass der Motor ruhiger wurde. Nach ca. 3-4 Wochen hat sich erst mal der Verbrauch auf 6,2 Liter reduziert. Je zügiger ich fuhr, umso weniger wurde der Verbrauch!  Verrückt :-) Und hat sich dann zum Schluss auf 5,4 Liter reduziert. So fuhr ich den ganzen Sommer ziemlich viele tausende von km.

Erst im November hat sich der Verbrauch auf 5,6 Liter erhöht und nach dem ich auf Winterreifen wechselte, ist der Verbrauch wieder 5,9 Liter. Jetzt im Moment hat sich auf 6 Liter erhöht. Immerhin im Winter 0,7 Liter Ersparnis ist vollkommen in Ordnung. Und wenn man dabei auch die Umwelt schonen kann, dann haben wir viel gewonnen. Ich kann den BE-Fuelsaver nur empfehlen. Vielen Dank Herr Drabich!

Herzliche Grüße aus Deutschland
RCR

--------------------------------------------------------------------------------------------------

Rita Christina Ruff

 RCR [mailto:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!] 

Kardinal - Wendel - Str. 5

D-67487 Maikammer

 

Last modified on Dienstag, 31 Januar 2017 18:52
Nullfeld.de

Informationen und Referenzen 

Suchen Sie hier

BE Fuelsaver ® im Fokus

tuev

TÜV BESTÄTIGTE FUNKTION DER FUELSAVER

Bei den Fahrten, im Jahr 2012 auf der 70 km langen Teststrecke, ergaben sich folgende Ergebnisse: Es erreichte der auf die Probe gestellte BMW 14,44 bzw. 15,32% Treibstoffeinsparung und der Mitsubishi 10,16 bzw. 12,36% Treibstoffeinsparung.

BE Fuelsaver ® im Fokus

tuev

SACH- VERSTÄNDIGER BELEGT FUNKTION DURCH STRECKENTEST

Im Herbst 2011 testet Dipl. Ing. Dr. Thomas Hinderer (Allgemein beeidigter und gerichlich zertifizierter Sachverständiger) den Fuelsaver. Nach 120 Testfahrten ergeben sich 10,7% Ersparnis im Verbrauch.

Opinion - Unsere Meinung

"Die Welt am Rande einer Energie Revolution/Evolution? Fakt scheint zu sein das es Möglichkeiten (kostenlose 100% Umweltfreundliche Energie) zu Genüge gibt. Uns geht es zu gut - es ist Zeit in die richtige Richtung zu schauen."

nullfeld.de