Cirtoen Xsara Picasso verbraucht weniger als vorher

Mittwoch, 11 September 2013 00:00 Written by  Published in Citroen Read 2808 times

Andreas Tschikof Structured-Asset-Capital-Management Gmbh

„Wenn man ungläubig ist, muss man es testen.“ So ist es mir mit dem fuel saver ergangen, da ich es nicht für möglich hielt den Dieselverbrauch tatsächlich um 10% zu senken.

Ich habe bei meinem Cirtoen Xsara Picasso mit seinem HDI Diesel die ersten 150.000 km im Schnitt 5,1 Liter gebraucht, gemessen nicht am Bordcomputer sondern tatsächlich bei jedem tanken.

Nach Einsatz des fuel saver, welchen ich im Tank angebracht habe fiel der Verbrauch schon bei der zweiten Tankfüllung auf 4,6 Liter. Bei gleicher Fahrweise. Das Auto läuft deutlich ruhiger und hat in den unteren Drehzahlbereichen merkbar mehr Zugkraft. Auch meine Familie hat bereits „umgerüstet“, mit gleichem Ergebnis. Ich kann nur jedem umweltbewussten Autofahrer, welcher auch auf die Unterhaltskosten achten muss, empfehlen, diesen fuel saver einzusetzen. Rechnet sich schon nach wenigen Tankfüllungen, und wenn wir schon fossile Brennstoffe zur Fortbewegung verbrauchen müssen, dann sollten wir sparsam und möglichst abgasarm damit umgehen. Eine geniale Erfindung, die eigentlich wie einst Sicherheitsgurt und Katalysator gesetzlich vorgeschrieben gehört.

Andreas Tschikof

Structured-Asset-Capital-Management Gmbh

Lerchenfeld 8, A-5202 Neumarkt

Tel.: 0043-650-7943-001

FN 254283x Gerichtsstand Salzburg

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Last modified on Donnerstag, 20 November 2014 18:10
Nullfeld.de

Informationen und Referenzen 

Suchen Sie hier

BE Fuelsaver ® im Fokus

tuev

TÜV BESTÄTIGTE FUNKTION DER FUELSAVER

Bei den Fahrten, im Jahr 2012 auf der 70 km langen Teststrecke, ergaben sich folgende Ergebnisse: Es erreichte der auf die Probe gestellte BMW 14,44 bzw. 15,32% Treibstoffeinsparung und der Mitsubishi 10,16 bzw. 12,36% Treibstoffeinsparung.

BE Fuelsaver ® im Fokus

tuev

SACH- VERSTÄNDIGER BELEGT FUNKTION DURCH STRECKENTEST

Im Herbst 2011 testet Dipl. Ing. Dr. Thomas Hinderer (Allgemein beeidigter und gerichlich zertifizierter Sachverständiger) den Fuelsaver. Nach 120 Testfahrten ergeben sich 10,7% Ersparnis im Verbrauch.

Opinion - Unsere Meinung

"Die Welt am Rande einer Energie Revolution/Evolution? Fakt scheint zu sein das es Möglichkeiten (kostenlose 100% Umweltfreundliche Energie) zu Genüge gibt. Uns geht es zu gut - es ist Zeit in die richtige Richtung zu schauen."

nullfeld.de