German English French Italian Portuguese Russian Spanish

Ford Focus TDCi spart 15% ein

Montag, 22 Dezember 2014 00:00 Written by  Published in Ford Read 1649 times

Sehr geehrter Herr von Drabich,
am 02.08.14 erhielt ich meinen BE-Fuelsaver M. Am Sonntag habe ich ihn dann mit zwei Kabelbinder auf die Zuleitung unseres Ford Focus TDCi Baujahr 2006 mit ca. 254.000 KM befestigt. Nach einem Gespräch mit Herrn von Drabich, Geschäftsführer der Ambition AG, entfernte ich den Spritsparstift wieder von der Zuleitung, da diese wahrscheinlich doch eine Wandstärke von mehr als 2 mm hat. Mittels zweier Kabelbinder und einem Draht von ca. 60 cm Länge führte ich den Stift in den Tankstutzen ein. Nach einem weiteren Gespräch mit Herrn von Drabich überprüfte ich den Stift, ob er auch richtig im Tank war. Dies war leider nicht der Fall, er war vollkommen trocken. Daraufhin wiederholte ich den Vorgang mit der doppelten Drahtlänge und siehe da, der Stift war richtig im Tank angekommen. Beim Einbringen in den Tank hatten wir einen KM-Stand von 140 km auf dem Tageszähler. Üblich erweise reicht die halbe Tankfüllung für ca. 400-420 km. Jetzt stand der Zeiger auf halbvoll und wir hatten bereits 480 km auf dem Tageszähler. Am Wochenende fuhren wir zu einer Beerdigung in die Fränkische Schweiz, waren auch noch in Bamberg und Nürnberg. Bei KM-Stand 992 km leuchtete das Reservelicht auf und wir tankten bei 1.005 km in Nürnberg 48,02 Liter Diesel. Üblicherweise leuchtete die Reservelampe je nach Strecke und Fahrweise bei ca. 820 - 860 km auf. Unser Durchschnittsverbrauch hatten wir durch eine geänderte Fahrweise bereits von ca. 6,5 Liter auf ca. 5,5 Liter reduziert. Dies entspricht jetzt aber nochmals einer Reduzierung von rund 15% auf 4,8 Litern auf 100 km.
Auch mit der zweiten Tankfüllung scheinen wir ein ähnliches Ergebnis zu erreichen. Die Tanknadel steht kurz über viertel voll und der Tageszähler steht bei 695 km. Auch jetzt ist noch Sprit für gut 250 - 300 km im Tank.
Wir sind mit dem BE-Fuelsaver bestens zufrieden und können ihn nur wärmsten weiter empfehlen.
Beste Grüße

W A L T E R  J I L G
Bruchsaler Str. 14
76356 Weingarten/Baden
Tel.: 07244/741 445
Fax: 07244/741 846

Last modified on Montag, 22 Dezember 2014 10:35
Nullfeld.de

Informationen und Referenzen 

Suchen Sie hier

BE Fuelsaver ® im Fokus

tuev

TÜV BESTÄTIGTE FUNKTION DER FUELSAVER

Bei den Fahrten, im Jahr 2012 auf der 70 km langen Teststrecke, ergaben sich folgende Ergebnisse: Es erreichte der auf die Probe gestellte BMW 14,44 bzw. 15,32% Treibstoffeinsparung und der Mitsubishi 10,16 bzw. 12,36% Treibstoffeinsparung.

BE Fuelsaver ® im Fokus

tuev

SACH- VERSTÄNDIGER BELEGT FUNKTION DURCH STRECKENTEST

Im Herbst 2011 testet Dipl. Ing. Dr. Thomas Hinderer (Allgemein beeidigter und gerichlich zertifizierter Sachverständiger) den Fuelsaver. Nach 120 Testfahrten ergeben sich 10,7% Ersparnis im Verbrauch.

Opinion - Unsere Meinung

"Die Welt am Rande einer Energie Revolution/Evolution? Fakt scheint zu sein das es Möglichkeiten (kostenlose 100% Umweltfreundliche Energie) zu Genüge gibt. Uns geht es zu gut - es ist Zeit in die richtige Richtung zu schauen."

nullfeld.de