Audi A3 mit 87% weniger Rußpartikel !

Dienstag, 07 Juni 2016 16:56 Written by  Published in Audi Read 963 times
Audi A3 mit 87% weniger Rußpartikel Audi A3 mit 87% weniger Rußpartikel

Frau Anita Nemetz hat 2015 am Gemeindeprojekt in Traismauer teilgenommen, sie ist mit ihrem Audi A3 vorwiegend auf Kurzstrecke (3km) zwischen Wohnort und Firma unterwegs. Durch den Einsatz des BE-Fuelsaver hat sich der Rußpartikel-Ausstoß um 87% reduziert.

Von 0,16k auf 0,02k Absorptionsbeiwert, das entspricht Neuwagen-Niveau mit Partikelfilter. Selbstverständlich ist auch der Dieselverbrauch um 7% gesunken wie die Tabelle unten zeigt.


Anita Nemetz

Lindenweg 3/3

3134 Franzhausen

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Last modified on Dienstag, 07 Juni 2016 17:01
Nullfeld.de

Informationen und Referenzen 

Suchen Sie hier

BE Fuelsaver ® im Fokus

tuev

TÜV BESTÄTIGTE FUNKTION DER FUELSAVER

Bei den Fahrten, im Jahr 2012 auf der 70 km langen Teststrecke, ergaben sich folgende Ergebnisse: Es erreichte der auf die Probe gestellte BMW 14,44 bzw. 15,32% Treibstoffeinsparung und der Mitsubishi 10,16 bzw. 12,36% Treibstoffeinsparung.

BE Fuelsaver ® im Fokus

tuev

SACH- VERSTÄNDIGER BELEGT FUNKTION DURCH STRECKENTEST

Im Herbst 2011 testet Dipl. Ing. Dr. Thomas Hinderer (Allgemein beeidigter und gerichlich zertifizierter Sachverständiger) den Fuelsaver. Nach 120 Testfahrten ergeben sich 10,7% Ersparnis im Verbrauch.

Opinion - Unsere Meinung

"Die Welt am Rande einer Energie Revolution/Evolution? Fakt scheint zu sein das es Möglichkeiten (kostenlose 100% Umweltfreundliche Energie) zu Genüge gibt. Uns geht es zu gut - es ist Zeit in die richtige Richtung zu schauen."

nullfeld.de