ARBÖ Obmann: Reduktion der Emissionen auf 0,00 Mazda 5

Donnerstag, 18 Dezember 2014 00:00 Written by  Published in Mazda Read 1747 times

Die Reduktion der Emissionen war das erklärte Ziel von Herr Ing. Josef Ecker dem Obmann des ARBÖ Ortsclubs Neulengbach bei der Teilnahme an der Aktion "sauberes Neulengbach" mit dem BE-Fuelsaver® .
Mit der Abgasmessung am  13.8.2013 bei seinem Mazda 5  im Zuge der §57a Überprüfung war sein Ziel die Werte bei Kohlenwasserstoff (CO) und Kohlendioxid (HC) erheblich zu senken  nach 4 Monaten erreicht. Durch die Einbringung des von NG speziell behandelten Nirosta-Metallstiftes in den Tank reduzierte sich beide Werte auf 0,00%. Die optimierte Verbrennung des Kraftstoffes  macht es auch langfristig für mindestens  10 Jahre möglich.

Ing. Josef Ecker
Karl Deix Siedlung 30
3040 Neulengbach
Tel. +43 664 73487838
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Last modified on Donnerstag, 18 Dezember 2014 07:31
Nullfeld.de

Informationen und Referenzen 

Suchen Sie hier

BE Fuelsaver ® im Fokus

tuev

TÜV BESTÄTIGTE FUNKTION DER FUELSAVER

Bei den Fahrten, im Jahr 2012 auf der 70 km langen Teststrecke, ergaben sich folgende Ergebnisse: Es erreichte der auf die Probe gestellte BMW 14,44 bzw. 15,32% Treibstoffeinsparung und der Mitsubishi 10,16 bzw. 12,36% Treibstoffeinsparung.

BE Fuelsaver ® im Fokus

tuev

SACH- VERSTÄNDIGER BELEGT FUNKTION DURCH STRECKENTEST

Im Herbst 2011 testet Dipl. Ing. Dr. Thomas Hinderer (Allgemein beeidigter und gerichlich zertifizierter Sachverständiger) den Fuelsaver. Nach 120 Testfahrten ergeben sich 10,7% Ersparnis im Verbrauch.

Opinion - Unsere Meinung

"Die Welt am Rande einer Energie Revolution/Evolution? Fakt scheint zu sein das es Möglichkeiten (kostenlose 100% Umweltfreundliche Energie) zu Genüge gibt. Uns geht es zu gut - es ist Zeit in die richtige Richtung zu schauen."

nullfeld.de