German English French Italian Portuguese Russian Spanish

52% Rußpartikel-Reduktion bei Opel Astra BJ 2004

Freitag, 20 März 2015 00:00 Written by  Published in Opel Read 1613 times

 

Als Mitarbeiter der Fuhrparkleitung der Fa. Hasenöhrl/OÖ habe ich aus beruflichem Interesse
den Spritsparstift von N-G erworben um bei meinen PKW festzustellen, ob der versprochene
Wirkungsgrad den Angabe des Herstellers mit durchschnittlich 50% entspricht.
Der Vergleich der Emissionswerte/Absorptionsbeiwert bei meinen Opel Astra Kombi ohne
Partikelfilter ergab, eine Reduktion von 52%. Der Rußpartikelausstoss (K-Wert) betrug 2013
mit 0,78k, durch Verwendung des BE-Fuelaver hat sich der Ausstoß auf 0,37k verringert.
Eine Verbesserung der Motorleistung im unteren Drehzahlbereich und eine bessere Durchzugskraft war ebenfalls festzustellen.

Karl Killinger
Unterhörnbach 25/1
A-3364 Neuhofen/Ybbs
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Last modified on Freitag, 20 März 2015 19:02
Nullfeld.de

Informationen und Referenzen 

Suchen Sie hier

BE Fuelsaver ® im Fokus

tuev

TÜV BESTÄTIGTE FUNKTION DER FUELSAVER

Bei den Fahrten, im Jahr 2012 auf der 70 km langen Teststrecke, ergaben sich folgende Ergebnisse: Es erreichte der auf die Probe gestellte BMW 14,44 bzw. 15,32% Treibstoffeinsparung und der Mitsubishi 10,16 bzw. 12,36% Treibstoffeinsparung.

BE Fuelsaver ® im Fokus

tuev

SACH- VERSTÄNDIGER BELEGT FUNKTION DURCH STRECKENTEST

Im Herbst 2011 testet Dipl. Ing. Dr. Thomas Hinderer (Allgemein beeidigter und gerichlich zertifizierter Sachverständiger) den Fuelsaver. Nach 120 Testfahrten ergeben sich 10,7% Ersparnis im Verbrauch.

Opinion - Unsere Meinung

"Die Welt am Rande einer Energie Revolution/Evolution? Fakt scheint zu sein das es Möglichkeiten (kostenlose 100% Umweltfreundliche Energie) zu Genüge gibt. Uns geht es zu gut - es ist Zeit in die richtige Richtung zu schauen."

nullfeld.de