Seat

Seat (4)

Seat Cordoba Vario 1.6 SE kommt mit 150 km weiter 

Sonntag, 29 Oktober 2017 14:28 Written by

 Hallo Herr Renner,

 im März kauften wir ein altes Auto, einen Seat Cordoba Vario 1.6 SE, Bj. 1999, mit einer sehr strammen Kilometerleistung für unsere Tochter als Anfängerfahrzeug, aber seit dieser Zeit bewegen meine Frau und ich das Fahrzeug, denn der Führerschein lässt leider immer noch auf sich warten.

 Anfänglich brachten uns die 75 PS immer so um die 500 Km +/- 30, bis die optische Reserveanzeige reagierte. 

Jetzt nach gut 10 Tankfüllungen und einem BE-Fuelsaver S sind´s ziemlich genau immer 650 km bis zum Anzeigen der Leuchte.

Wir sind beide der Meinung, dass die 79.90 € für den BE-Fuelsaver S gut investiertes Geld ist.

 Mit freundlichen Grüßen

 Norbert Hammer

 Susanne Hammer

 21403 Wendisch Evern b. Lüneburg

 

Seat Leon Bj. 2001 Diesel spart ca. 13%

Montag, 22 Dezember 2014 00:00 Written by

Sehr geehrter Bieder!

Ich habe den Spritsparstift nun seit einigen Wochen in meinem Seat Leon installiert. Bereits ab dem ersten Mal tanken hat sich der Verbrauch um ca. 1 Liter von 6,6 auf 5,7 lt./100 km verringert. Was für mich ein Plus von ca. 100 km pro Tankfüllung bedeutet. Das finde ich schon sehr beachtlich. Da meine Fahrtstrecke bis auf kleine Abweichungen immer ziemlich gleich ist, ist ein Verbrauchsvergleich für mich sehr einfach und auch sehr

 

aussagekräftig. Ob sich bei den Abgasen etwas verändert hat, kann ich noch nicht sagen. Bis zur nächsten Pickerlüberprüfung dauert es noch einige Monate.

Mit freundlichen Grüßen
Michaela Esterka
Dobratal Nr.6/1
A- 3352 St. Peter in der Au

 Projekt Wieselburg

Seat IBIZA 10% Einsparung

Donnerstag, 11 Dezember 2014 00:00 Written by
Meine Tochter lenkt Ihren Seat Ibiza vorwiegend im Stadtgebiet von Wien und hatte bis zum Einbau des Treibstoffsparstiftes einen Verbrauch von 9,2 L Benzin, dieser ist um zirka 10% auf 8,3L  p/100km gesunken. Im Vergleich der beiden Gutachten sieht man sehr deutlich, dass sich der Abgaswert beim  Kohlenwasserstoffanteil (HC) von 0,9 auf 0,0 um 100% gesenkt hat. 2014 wird mein Sohn einen Spritsparstift bei seinem Audi A4 testen!
 
Liebe Grüße 
 
Sabine Weinzettl
Lederwaren
Hauptplatz 10
3040 Neulengbach
02772 53801
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sehr geehrter Herr Ing. Renner, lieber Herr Bieder!

Ergänzend zu meiner Referenz vom 17.10.2011 möchte ich noch einmal auf die hervorragende Wirkung des Treibstoffsparstift von New Generation Bio hinweisen. Mein Seat Alhambra BJ 2002 ist nun mehr als 11 Jahre alt und erreicht in Kürze einen Kilometerstand von 400.000. Seit der Montage des BE-Fuelsaver vor 2 Jahren und rund 50.000 gefahrenen km hat sich der Durchschnittswert meiner Treibstoffverbrauches von ursprünglich 8,4 auf 6,9Liter verringert (minus 17%)

Apropos Geld, meine Ersparnis über 50.000km mit dem Sparstift sind sage und schreibe 1.012,5 Euro bei 1,5liter p/100km und einem Dieselpreis von  gerechnet €1,35 gerechnet.

Die Abgaswerte sanken  um 35%. Mit 0,86k war ich sehr nahe dem zulässigen Grenzwert von 0,9 nun ist der Wert auf 0,56k gesunken ich habe keine Sorge das er wieder steigt, ganz im Gegenteil. Der Wagen läuft so gut wie nie zuvor und ich denke nicht an einen Wechsel auch wenn dies monetär kein Problem darstellt.

Gerne stelle ich meine Gutachten der letzten beiden Jahre zur Veröffentlichung zur Verfügung und wünsche dem Hersteller weiterhin viel Erfolg mit seine besonders umweltfreundlichen Entwicklung.

Mit freundlichen Grüßen

 
DI Jarosch
Arnsteingasse 5
1150 Wien
 

Suchen Sie hier

BE Fuelsaver ® im Fokus

tuev

TÜV BESTÄTIGTE FUNKTION DER FUELSAVER

Bei den Fahrten, im Jahr 2012 auf der 70 km langen Teststrecke, ergaben sich folgende Ergebnisse: Es erreichte der auf die Probe gestellte BMW 14,44 bzw. 15,32% Treibstoffeinsparung und der Mitsubishi 10,16 bzw. 12,36% Treibstoffeinsparung.

BE Fuelsaver ® im Fokus

tuev

SACH- VERSTÄNDIGER BELEGT FUNKTION DURCH STRECKENTEST

Im Herbst 2011 testet Dipl. Ing. Dr. Thomas Hinderer (Allgemein beeidigter und gerichlich zertifizierter Sachverständiger) den Fuelsaver. Nach 120 Testfahrten ergeben sich 10,7% Ersparnis im Verbrauch.

Opinion - Unsere Meinung

"Die Welt am Rande einer Energie Revolution/Evolution? Fakt scheint zu sein das es Möglichkeiten (kostenlose 100% Umweltfreundliche Energie) zu Genüge gibt. Uns geht es zu gut - es ist Zeit in die richtige Richtung zu schauen."

nullfeld.de