German English French Italian Portuguese Russian Spanish

IPH Umwelt und Energietechnik testet SEAT ALHAMBRA mit -17%

Dienstag, 02 Dezember 2014 00:00 Written by  Published in Seat Read 1710 times

Sehr geehrter Herr Ing. Renner, lieber Herr Bieder!

Ergänzend zu meiner Referenz vom 17.10.2011 möchte ich noch einmal auf die hervorragende Wirkung des Treibstoffsparstift von New Generation Bio hinweisen. Mein Seat Alhambra BJ 2002 ist nun mehr als 11 Jahre alt und erreicht in Kürze einen Kilometerstand von 400.000. Seit der Montage des BE-Fuelsaver vor 2 Jahren und rund 50.000 gefahrenen km hat sich der Durchschnittswert meiner Treibstoffverbrauches von ursprünglich 8,4 auf 6,9Liter verringert (minus 17%)

Apropos Geld, meine Ersparnis über 50.000km mit dem Sparstift sind sage und schreibe 1.012,5 Euro bei 1,5liter p/100km und einem Dieselpreis von  gerechnet €1,35 gerechnet.

Die Abgaswerte sanken  um 35%. Mit 0,86k war ich sehr nahe dem zulässigen Grenzwert von 0,9 nun ist der Wert auf 0,56k gesunken ich habe keine Sorge das er wieder steigt, ganz im Gegenteil. Der Wagen läuft so gut wie nie zuvor und ich denke nicht an einen Wechsel auch wenn dies monetär kein Problem darstellt.

Gerne stelle ich meine Gutachten der letzten beiden Jahre zur Veröffentlichung zur Verfügung und wünsche dem Hersteller weiterhin viel Erfolg mit seine besonders umweltfreundlichen Entwicklung.

Mit freundlichen Grüßen

 
DI Jarosch
Arnsteingasse 5
1150 Wien
 

Last modified on Donnerstag, 18 Dezember 2014 09:09
Nullfeld.de

Informationen und Referenzen 

Suchen Sie hier

BE Fuelsaver ® im Fokus

tuev

TÜV BESTÄTIGTE FUNKTION DER FUELSAVER

Bei den Fahrten, im Jahr 2012 auf der 70 km langen Teststrecke, ergaben sich folgende Ergebnisse: Es erreichte der auf die Probe gestellte BMW 14,44 bzw. 15,32% Treibstoffeinsparung und der Mitsubishi 10,16 bzw. 12,36% Treibstoffeinsparung.

BE Fuelsaver ® im Fokus

tuev

SACH- VERSTÄNDIGER BELEGT FUNKTION DURCH STRECKENTEST

Im Herbst 2011 testet Dipl. Ing. Dr. Thomas Hinderer (Allgemein beeidigter und gerichlich zertifizierter Sachverständiger) den Fuelsaver. Nach 120 Testfahrten ergeben sich 10,7% Ersparnis im Verbrauch.

Opinion - Unsere Meinung

"Die Welt am Rande einer Energie Revolution/Evolution? Fakt scheint zu sein das es Möglichkeiten (kostenlose 100% Umweltfreundliche Energie) zu Genüge gibt. Uns geht es zu gut - es ist Zeit in die richtige Richtung zu schauen."

nullfeld.de