German English French Italian Portuguese Russian Spanish

Polo Abgasreduktion 95%

Donnerstag, 11 Dezember 2014 00:00 Written by  Published in Volkswagen Read 1798 times
Ich fahre mit meinen VW Polo BJ 2007 seit Jahren beruflich vorwiegend von Pyhra nach St.Pölten. Zur Überprüfung der Sicherheitsplakette lt §57a bin ich 2012 bedingt durch einen Umweg rund 16km in die KFZ-Werkstatt gefahren, bei der Abgasmessung wurde ein
Absorptionsbeiwert von 0,41 gemessen. Heuer 2013 nach zirka 3000km Fahrleistung mit dem BE-Fuelsaver/Sparstift zeigte die Messung nach der Anfahrt von 13km zur selben Prüfstelle einen Absorptionsbeiwert von 0,02 m-1.
Der Vergleich der beiden Messergebnisse hat mich wirklich sehr beeindruckt und ich finde eine Reduktion von 95% einfach sensationell!!

 

 

 
Mit umweltfreundlichen Grüßen

 

 

Franz Hesina

 

Hauptstr. 39/11

 

3143 Pyhra bei Neulengbach

 

0699/81157810

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Last modified on Donnerstag, 11 Dezember 2014 10:27
Nullfeld.de

Informationen und Referenzen 

Suchen Sie hier

BE Fuelsaver ® im Fokus

tuev

TÜV BESTÄTIGTE FUNKTION DER FUELSAVER

Bei den Fahrten, im Jahr 2012 auf der 70 km langen Teststrecke, ergaben sich folgende Ergebnisse: Es erreichte der auf die Probe gestellte BMW 14,44 bzw. 15,32% Treibstoffeinsparung und der Mitsubishi 10,16 bzw. 12,36% Treibstoffeinsparung.

BE Fuelsaver ® im Fokus

tuev

SACH- VERSTÄNDIGER BELEGT FUNKTION DURCH STRECKENTEST

Im Herbst 2011 testet Dipl. Ing. Dr. Thomas Hinderer (Allgemein beeidigter und gerichlich zertifizierter Sachverständiger) den Fuelsaver. Nach 120 Testfahrten ergeben sich 10,7% Ersparnis im Verbrauch.

Opinion - Unsere Meinung

"Die Welt am Rande einer Energie Revolution/Evolution? Fakt scheint zu sein das es Möglichkeiten (kostenlose 100% Umweltfreundliche Energie) zu Genüge gibt. Uns geht es zu gut - es ist Zeit in die richtige Richtung zu schauen."

nullfeld.de