Montag, 18 März 2019 17:48

VW Polo spart 20%

Polo 6N1 EZ 1998 1.4 Liter 60PS Benziner BE Fuelsaver® M+

Ohne Stift maximale Leistung 160 Km/h, Reichweite 600Km.

Mit Stift: Leistungssteigerung 175 Km/h bei guten Autobahnverhältnissen.

Reichweite: 720 Km bei viel Autobahn und konstanter Geschwindigkeit zwischen 100-110 Km/h bis Reserve, Reserve wären nochmal ca. 50Km. 120 Km mehr Reichweite Ersparnis 20% je nach Fahrweise.

Golf 3 TDI EZ 1997 1.9 Liter 90 PS ohne Partikelfilter BE Fuelsaver® M+

Nach Anleitung Selbsteinbau über Serviceöffnung. Ca. 5 Tankfüllungen Motor Freigebrannt.

Ich habe den Verbrauch nicht genau ausgerechnet, da es der zweite Wagen mit dem Stift ist. Wagen gekauft und gleich Stift rein.

Fazit: Leistungssteigerung-bei guten Autobahnverhältnissen bringt der Motor 195 Km/h.

Motor läuft ruhiger, Abgase riechen angenehmer, ansonsten saubere Abgase ohne sichtbaren Russ. Eine Tankfüllung 1000 Km Reichweite bei Geschwindigkeiten zwischen 80-110 Km/h bis Reserve, Autobahn und Landstrasse, würde die Reserve noch verbraucht werden, währen noch gute 80 Km drin. Wie gesagt habe ich nicht genau nachgerechnet das liegt daran das mir die Wirkung vom Stift schon bekannt war. Abgasuntersuchung ohne Probleme bestanden. Ergebnis gut.


Stephan S aus Peine
Facebook

Published in Volkswagen

Ich fahre mit meinen VW Polo BJ 2007 seit Jahren beruflich vorwiegend von Pyhra nach St.Pölten. Zur Überprüfung der Sicherheitsplakette lt §57a bin ich 2012 bedingt durch einen Umweg rund 16km in die KFZ-Werkstatt gefahren, bei der Abgasmessung wurde ein Absorptionsbeiwert von 0,41 gemessen. 2013 nach zirka 3000km Fahrleistung mit dem BE-Fuelsaver/Sparstift zeigte die Messung nach der Anfahrt von 13km zur selben Prüfstelle einen Absorptionsbeiwert von 0,02 m-1.

Der Vergleich der beiden Messergebnisse hat mich wirklich sehr beeindruckt und ich finde eine Reduktion von 95% einfach sensationell!!

Mit umweltfreundlichen Grüßen

Franz Hesina

 Hauptstr. 39/11
 3143 Pyhra
 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

 

Published in Volkswagen

Suchen Sie hier

BE Fuelsaver ® im Fokus

tuev

TÜV BESTÄTIGTE FUNKTION DER FUELSAVER

Bei den Fahrten, im Jahr 2012 auf der 70 km langen Teststrecke, ergaben sich folgende Ergebnisse: Es erreichte der auf die Probe gestellte BMW 14,44 bzw. 15,32% Treibstoffeinsparung und der Mitsubishi 10,16 bzw. 12,36% Treibstoffeinsparung.

BE Fuelsaver ® im Fokus

tuev

SACH- VERSTÄNDIGER BELEGT FUNKTION DURCH STRECKENTEST

Im Herbst 2011 testet Dipl. Ing. Dr. Thomas Hinderer (Allgemein beeidigter und gerichlich zertifizierter Sachverständiger) den Fuelsaver. Nach 120 Testfahrten ergeben sich 10,7% Ersparnis im Verbrauch.

Opinion - Unsere Meinung

"Die Welt am Rande einer Energie Revolution/Evolution? Fakt scheint zu sein das es Möglichkeiten (kostenlose 100% Umweltfreundliche Energie) zu Genüge gibt. Uns geht es zu gut - es ist Zeit in die richtige Richtung zu schauen."

nullfeld.de

Werbung - unterstützen Sie uns durch einen Klick!