BMW GS spart 8%

Mittwoch, 18 Mai 2016 13:37 Written by  Published in BMW Read 3545 times

Hallo Peter Rettengger.

Wie versprochen anbei meine Erfahrung mit dem be fuel saver bei meinem Motorrad BMW GS.
Nach ca. 3 Tankfüllungen also einer Strecke von ca. 800 km war eine deutliche Leistungssteigerung bemerkbar. Das Drehmoment ist deutlich  besser.
Sogar der Sound im Auspuff wurde knackiger. Der Spritverbrauch reduzierte sie von 5,2 L auf ca. 4,8 l. Km Stand bei Einbau be fuel Saver 16.500. Die Leistungszunahme ist deutlich spürbar, auch bei höherer Drehzahl ist der Motor drehfreudiger. Und die Reichweite einer Tankfüllung hat sich je nach Fahrweise um bis zu 50 km, bei einem 14 lt Tank, schon beträchtlich erhöht.


Mit freundlichen Grüßen

Claus Gruber
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Last modified on Freitag, 20 Mai 2016 12:44
Nullfeld.de

Informationen und Referenzen 

Suchen Sie hier

BE Fuelsaver ® im Fokus

tuev

TÜV BESTÄTIGTE FUNKTION DER FUELSAVER

Bei den Fahrten, im Jahr 2012 auf der 70 km langen Teststrecke, ergaben sich folgende Ergebnisse: Es erreichte der auf die Probe gestellte BMW 14,44 bzw. 15,32% Treibstoffeinsparung und der Mitsubishi 10,16 bzw. 12,36% Treibstoffeinsparung.

BE Fuelsaver ® im Fokus

tuev

SACH- VERSTÄNDIGER BELEGT FUNKTION DURCH STRECKENTEST

Im Herbst 2011 testet Dipl. Ing. Dr. Thomas Hinderer (Allgemein beeidigter und gerichlich zertifizierter Sachverständiger) den Fuelsaver. Nach 120 Testfahrten ergeben sich 10,7% Ersparnis im Verbrauch.

Opinion - Unsere Meinung

"Die Welt am Rande einer Energie Revolution/Evolution? Fakt scheint zu sein das es Möglichkeiten (kostenlose 100% Umweltfreundliche Energie) zu Genüge gibt. Uns geht es zu gut - es ist Zeit in die richtige Richtung zu schauen."

nullfeld.de

Werbung - unterstützen Sie uns durch einen Klick!