Mercedes-Benz Actros Bj. 2013 spart 6%

Dienstag, 24 Mai 2016 17:59 Written by  Published in Transporter Read 1828 times

Herr Rico Pischel transportiert mit seinem Mercedes-Benz Actros Baujahr 2013 v.a. Wohnmobile, Transporter, Wohnwagen und seltener PKW. Seine Verbräuche in den letzten Monaten lagen stets zwischen 29.93 Litern und 30.83 Litern/100 km, gemessen auf 100.000 km.

Im Mai hat er jetzt den BE-Fuelsaver® XL-plus eingebaut und hat bereits im ersten Monat den Verbrauch auf unter 28.5 Liter/100 km (6.1 %) gesenkt. Damit hat er seinem Unternehmen  ca. 250 € (207 Liter) gespart.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Last modified on Dienstag, 24 Mai 2016 18:10
Nullfeld.de

Informationen und Referenzen 

Suchen Sie hier

BE Fuelsaver ® im Fokus

tuev

TÜV BESTÄTIGTE FUNKTION DER FUELSAVER

Bei den Fahrten, im Jahr 2012 auf der 70 km langen Teststrecke, ergaben sich folgende Ergebnisse: Es erreichte der auf die Probe gestellte BMW 14,44 bzw. 15,32% Treibstoffeinsparung und der Mitsubishi 10,16 bzw. 12,36% Treibstoffeinsparung.

BE Fuelsaver ® im Fokus

tuev

SACH- VERSTÄNDIGER BELEGT FUNKTION DURCH STRECKENTEST

Im Herbst 2011 testet Dipl. Ing. Dr. Thomas Hinderer (Allgemein beeidigter und gerichlich zertifizierter Sachverständiger) den Fuelsaver. Nach 120 Testfahrten ergeben sich 10,7% Ersparnis im Verbrauch.

Opinion - Unsere Meinung

"Die Welt am Rande einer Energie Revolution/Evolution? Fakt scheint zu sein das es Möglichkeiten (kostenlose 100% Umweltfreundliche Energie) zu Genüge gibt. Uns geht es zu gut - es ist Zeit in die richtige Richtung zu schauen."

nullfeld.de

Werbung - unterstützen Sie uns durch einen Klick!