Mit BE-Woodpower (Holzsaver): Asche und Russ-Ablagerungen stark reduziert!

Montag, 18 März 2019 18:51 Written by  Published in Heizungs-Anwendungen Read 403 times

Die jährliche Reinigung der SHT-Heizanlage (Naturzugofen) war richtige Schwerarbeit, die starken Ruß-Ablagerungen in den Röhren zwischen den Luftkammern und den Heizschlangen wieder zu beseitigen war sehr mühevoll und hat ein paar Stunden an Zeitaufwand in Anspruch genommen.

Das war im letzten Jahr nicht mehr der Fall, die Rußablagerungen waren seit der Anbringung des BE-Woodsaver (Hologramm) 2016 äußerst gering, absolut kein Vergleich zu den Vorjahren, ein Kinderspiel und in 10-15 Minuten erledigt.

Die Produkte von NG sind einzigartig, ich nutze auch bei meinem neuen PKW den Treibstoffsparstift auf der Spritleitung wie beim Alten mit großer Begeisterung!

Alois Spandl
... ich bringe Bilder zum Sprechen!
Mobil: 0664/5913025
Web: www.fotolois.com
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Atelier: 3250 Wieselburg, Grestnerstraße 20

Last modified on Montag, 18 März 2019 19:01
Nullfeld.de

Informationen und Referenzen 

Suchen Sie hier

Jetzt Bestellen!

Hier geht´s zum Shop

BE Fuelsaver ® im Fokus

tuev

TÜV BESTÄTIGTE FUNKTION DER FUELSAVER

Bei den Fahrten, im Jahr 2012 auf der 70 km langen Teststrecke, ergaben sich folgende Ergebnisse: Es erreichte der auf die Probe gestellte BMW 14,44 bzw. 15,32% Treibstoffeinsparung und der Mitsubishi 10,16 bzw. 12,36% Treibstoffeinsparung.

BE Fuelsaver ® im Fokus

tuev

SACH- VERSTÄNDIGER BELEGT FUNKTION DURCH STRECKENTEST

Im Herbst 2011 testet Dipl. Ing. Dr. Thomas Hinderer (Allgemein beeidigter und gerichlich zertifizierter Sachverständiger) den Fuelsaver. Nach 120 Testfahrten ergeben sich 10,7% Ersparnis im Verbrauch.

Opinion - Unsere Meinung

"Die Welt am Rande einer Energie Revolution/Evolution? Fakt scheint zu sein das es Möglichkeiten (kostenlose 100% Umweltfreundliche Energie) zu Genüge gibt. Uns geht es zu gut - es ist Zeit in die richtige Richtung zu schauen."

nullfeld.de

Werbung - unterstützen Sie uns durch einen Klick!